Zuletzt aktualisiert am 14. April 2019
Aus Abschnitt IT Administration und markiert mit ,

Android Root Certificate Authority hinzufügen

Geht auch per GUI, aber irgendwie ist es wohl für manche Apps doch ein Unterschied, wenn es kein "System-CA-Zertifikat" ist. Außerdem hat man so auch keinen lästigen Sicherheitshinweis bzgl. "Das Netzwerk wird möglicherweise überwacht".

Die Datei (PEM/CRT) muss einen speziellen Dateinamen haben, so umbenennen:

fname=$(openssl x509 -inform PEM -subject_hash_old -in certificate.crt | head -1) && cat certificate.crt > ${fname}.0

Dann nach /system/etc/security/cacerts übernehmen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.