Zuletzt aktualisiert am 28. Juli 2019
Aus Abschnitt Linux und markiert mit

Verhindern dass in Mount-Point geschrieben wird wenn ungemountet

Wenn ein Mount-Point ungemountet ist, landen Dateien, die währenddessen in diesen Ordner geschrieben werden, u. U. auf der darunterliegenden (lokalen) Platte. Das will man nicht. Deswegen den Ordner selbst schreibschützen:

sudo chattr +i /mnt/backup_onsite

Damit kann man den Ordner selbst aber auch nicht mehr löschen, ggf. Schreibschutz wieder entfernen mit:

sudo chattr -i /mnt/backup_onsite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.