Zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2022
Aus Abschnitt Kochrezepte und markiert mit

Geiler Glühwein (leicht säuerlich, nicht zu süß)

  • Rot- oder Weißwein trocken (1 oder 2 Flaschen)
  • 2 Stangen Zimt
  • 8 Gewürznelken
  • 4 Sternanis
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Orangen (besser noch Blutorangen)
  • Brauner Kandiszucker
  • Rum
  • Amaretto

Vanilleschote halbieren, paar Orangennscheiben mit reinwerfen, den Rest auspressen (Fruchtfleisch mit rein), Kandiszucker nicht zu viel (abschmecken dabei), Rum und Amaretto (Rum kann man auch weglassen, wenns weniger knallen soll) erst zum Schluss - natürlich nicht kochen, nur gut warm werden lassen.

Ca. 1,5 Stunden durchziehen lassen (zu lange machts nicht besser).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.